Gutachter-, Jury- und Mentorentätigkeit

Gutachtertätigkeit für die Bundesregierung, für Bundes- und Landesministerien, Landtage und Behörden

Sachverständiger für die Anhörung des Ausschusses für Schule und Bildung des Landtags Nordrhein-Westfalen zum Antrag der Fraktion der FDP „Gegen Antisemitismus auf Schulhöfen und in Klassenzimmern: Systematisch Prävention gegen Antisemitismus und Mechanismen der Konfliktbewältigung im Schulumfeld etablieren“
Sachverständiger der SPD-Landtagsfraktion NRW in der Enquette-Kommission „Chancengleichheit in der Bildung
Sachverständiger auf Einladung der SPD-Ratsfraktion der Stadt Hannover zum Thema „Antimuslimischer Rassismus„.
Einladung von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (Rheinland-Pfalz), Sven Teuber (SPD-Landtagsfraktion RLP) und der Antisemitismusbeauftragten des Landes RLP Monika Fuhr zum Thema „Antisemitismus an Schulen“.
Einladung der Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (Reem Alabali-Radovan) zum Thema „Community-basierte Beratung gegen Rassismus“.
Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Besprechung und Präsentation des Berichts „Muslimfeindlichkeit. Eine deutsche Bilanz“ als Abschluss der Arbeit im „Unabhängigen Expertenkreis Muslimfeindlichkeit“.
Einladung von Bundesministerin des Innern und Heimat Nancy Faeser zur Besprechung und Präsentation des Berichts „Muslimfeindlichkeit. Eine deutsche Bilanz“ als Abschluss der Arbeit im „Unabhängigen Expertenkreis Muslimfeindlichkeit“.
Beratungstätigkeit für die Bundesregierung (Kabinett Scholz I) zur Erarbeitung der Gesamtstrategie Gemeinsam für Demokratie und gegen Extremismus – Strategie der Bundesregierung für eine starke, wehrhafte Demokratie und eine offene und vielfältige Gesellschaft
Gutachter für die Bremer Bürgerschaft und für die Landeszentrale für politische Bildung Bremen im Rahmen der Schulbuchstudie mit dem Fokus auf antisemitische, rassistische, sinti- und romafeindliche, frauen- und queerfeindliche Inhalte und Abbildungen
Einladung zur Teilnahme an der Deutschen Islamkonferenz 2022 durch Bundesinnenministerin Nancy Faeser
Einladung des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen zum Fachgespräch mit dem Titel „Den Rechtsstaat vermitteln“
Einladung der SPD-Landtagsfraktion NRW zum Thema „Bildungs(un)gleichheit im Schulwesen“
Experte im Auftrag der Qualitäts- und Unterstützungsagentur – Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema „Schule 2030
Einladung der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen NRW zum Thema der Etablierung eines Antidiskriminierungsgesetzes für NRW
Sachverständiger auf Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Teilnahme am Dialogforum „Integration durch Bildung“ im Rahmen des BMBF-Kernvorhabens im Nationalen Aktionsplan Integration (NAP-I)
Einladung von Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung des 13. Integrationsgipfels am 09.03.2021 mit einer Keynote zum Themenfeld „Diversität gestalten, Teilhabe und Partizipation fördern: Erfolgsfaktoren für Zusammenwachsen und Zusammenhalt“
Einladung des Bundeskanzleramts zu einem Fachgespräch der Fachkommission der Bundesregierung zu den Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit
Sachverständiger auf Einladung von der Bundesministerin für Bildung und Forschung (Anja Karliczek) und der Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (Annette Widmann-Mauz) zum Thema Extremismus an Schulen
Mitglied im Unabhängigen Expert*innenkreis Muslimfeindlichkeit des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Berufen durch Innenminister Horst Seehofer.
Gutachter der Forschungsanträge zum Thema „Aktuelle Dynamiken und Herausforderungen des Antisemitismus“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Sachverständiger im Kabinettausschuss der Bundesregierung zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus
Sachverständiger auf Einladung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein) zum Thema „Diversitätssensible Schulentwicklung“
Experte im Rahmen der Interministeriellen Arbeitsgruppe des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume und Integration im Rahmen der Erstellung des Landesaktionsplans gegen Rassismus für das Land Schleswig-Holstein.
Sachverständiger auf Einladung der Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
Sachverständiger auf Einladung der Landtagsfraktion NRW der Partei Bündnis 90/Die Grünen zum Thema „Demokratiebildung an Schulen“.
Sachverständiger der Enquetekommission „Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierung in Thüringen sowie ihre Auswirkungen auf das gesellschaftliche Zusammenleben und die freiheitliche Demokratie“ des Thüringer Landtags (schriftliche Stellungsname).
Sachverständiger für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – Weiterentwicklung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Gutachtertätigkeit für Forschungsgemeinschaften und Universitäten

Österreichische Akademie der Wissenschaften
Gutachter für das Lehramtsstipendium Ruhr. RAG Stiftung und Wübben Stiftung in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund, Universität Duisburg-Essen.
Gutachter für das Leibnitz-Institut für Bildungsmedien – Georg-Eckhard-Institut Braunschweig
Externes Gutachten im Rahmen der Berufungskommission an der Universität Osnabrück zur Besetzung der W-2 Professur „Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Rassismusforschung“
Externes Mitglied der „Sonderkommission Antidiskriminierung“ der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Externes Mitglied der Berufungskommission an der Hochschule Esslingen zur Besetzung der Professur „Soziale Arbeit im Kontext von Rechtsextremismus und politischer Bildung“ (W3)
Gutachter eines Forschungsantrags des National Science Centre Poland
Gutachter des Gutenberg Nachwuchskollegs (GNK) im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Gutachter für den DGfE-Kongress 2024 der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Themenfeld „Krise und Transformation“

Gutachtertätigkeit für Stiftungen und Organisationen

Expert:innenforum Startchancen Bildung Robert Bosch Stiftung und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
Fulbright-Studienstipendienprogramm
Charta der Vielfalt e.V. Diversity Challenge
Expert:innenforum Startchancen – ein Kooperationsprojekt der Robert Bosch Stiftung und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung
Auridis Stiftung
Goethe Institut
Ernst Klett Verlag
Stifterverband – Diversity Re-Audit „Vielfalt gestalten“
Behörden Spiegel Stiftung
Evangelisches Studienwerk Villigst
Stifterverband –  Diversity Audit „Vielfalt gestalten“
Schwarzkopf Stiftung – Projekt „Junges Europa“

Gutachtertätigkeit für Zeitschriften und Sammelbände

Sammelband: „Zur Notwendigkeit von Aufklärung über Diskriminierung als Bildungskategorie: Überblick zur Prävalenz von Diskriminierung (minderjähriger) Schüler:innen und deren Effekte auf den (Aus-)Bildungserfolg in Deutschland“ erschienen in der Buchreihe „Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft“
Die Hochschullehre. Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre.
Sammelband: Putting knowledge(s) into perspective? Wissen, Reflexivität und (Multi-) Perspektivität in Bildungsmedien.
Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion
Sammelband: Diversität und Polizei. Perspektiven auf eine Polizei der Vielfalt. Herausgegeben von Mario S. Staller und Swen Koerner. Springer VS.
Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik (ZRGP)
MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung
Social Work & Society
neue praxis. Zeitschrift für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialpolitik
Intercultural Education
psychosozial
Band 10 der Schriftenreihe „Wissen schafft Demokratie“/ Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft
Pädagogische Horizonte
Tertium Comparationis. Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft
European Educational Research Journal
Zeitschrift Psychologie in Erziehung und Unterricht. Zeitschrift für Forschung und Praxis. Organ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
Islamophobia Studies Yearbook / Jahrbuch Islamophobieforschung (Sonderausgabe zur Islamismusprävention)
Zeitschrift Journal of Ethnic and Migration Studies
Zeitschrift DISKURS Kindheits- und Jugendforschung
Zeitschrift Ethnicities
Zeitschrift Transnational Social Review  
Zeitschrift für Fußball und Gesellschaft (FuG)
Sammelband Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule. Herausgegeben von Andreas Foitzik, Lukas Hetzel und Clara Riecke. Beltz. 2019.
Jahrbuch der Schulentwicklung. Band 20: Schule und Unterricht in gesellschaftlicher Heterogenität. Herausgegeben von Franziska Schwabe, Nele McElvany, Wilfried Bos, Heinz Günter Holtappels. Beltz Juventa. 2018.
Sammelband „Islam, Islamismus und poltiische Bildung“. Herausgegeben von Stefan E. Hößl et al. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.
Sammelband: „Verantwortung im Kontext Schule. Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“. Herausgegeben von Nathalie Brink, Julia Hugo und Jannis Seidemann. Reihe „Schule gemeinsam gestalten“. Waxmann Verlag. 2019
Sammelband: Diversität im Kontext Hochschullehre: Best practice. Herausgegeben von Marie-Theres Gruber, Katharina Ogris, Renate Wieser und Britta Breser. Waxmann.

Jurytätigkeit

Seit April 2022 Jurymitglied des Schulwettbewerbs fair@school – Schulen gegen Diskriminierung. Inititiert von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und dem Cornelsen Verlag.
Seit Dezember 2021    Jurymitglied des Avicenna-Preises des Avicenna Studienwerks
Seit 2018: Jurymitglied des Stipendienprogramms des Avicenna Studienwerks
Seit Februar 2017  Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Seit Oktober 2016    Rosa-Luxemburg-Stiftung
Seit 2016: Jurymitglied  Förderpreis Lehrerbildung Ruhr 

Mentoring für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Seit 2021: Mentoring-Programm movement der Universität Bielefeld
Seit 2019: Research Academy Ruhr – mentoring³-Programm für Doktorandinnen und Postdoktorandinnen in den Geistes-, Gesellschafts- und Bildungs- und Wirtschaftswissenschaften zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses.

Gutachtertätigkeit für eine TV-Sendung und eine Produktionsfirma

Endemol Shine GmbH
Sachverständiger für die ZDF-Sendung „Auf der Couch“ zum Thema Rassismus bei der Polizei